Entspannung pur

Für die Sauna spricht aber nicht nur der Wohlfühlfaktor, sondern auch die positive Wirkung auf das Immunsytem.

Bei regelmäßiger Anwendung wird der Körper gegen Infektionen und Erkältungen langfristig abgehärtet. Die angenehme Wärme in der Sauna hilft Muskelverspannungen zu lösen und sorgt für eine ausreichende Durchblutung. Das anschließende Kaltbad sorgt dann für die nötige Anregung des Kreislaufs. Auch die Haut profitiert durch regelmäßiges saunieren. Durch die abwechselnde Hitze und Kälte wird sie gründlich gereinigt und das Hautbild verfeinert.